Loksimulator

Unser Simulator bietet umfangreiche Möglichkeiten, Eisenbahnfahrzeugführer in zahlreichen Belangen des Betriebsdienstes zu schulen:

  • Schulung, Umschulung
  • Weiterbildung
  • Überwachungsfahrten

Wir legen großen Wert darauf, durch ein flexibles Soft- und Hardwarekonzept für Sie passende Lösungen anbieten zu können.
So können auf unserem Simulator nicht nur Lokführer ausgebildet und überwacht werden, sondern auch

  • Führer von Zweiwegefahrzeugen
  • Skl-Bediener
  • GAF-Fahrer

Simulationen bieten den großen Vorteil, in der Realität selten vorkommende, aber sicherheitskritische Verfahren unter realen Bedingungen in Echtzeit nachstellen zu können. Fahrzeug- und Fahrdynamikdaten, Topografie und Witterungsbedingungen werden realistisch simuliert.Die Abläufe der Fahrt werden von einem separaten Rechner überwacht. Über eine grafische Bedienoberfläche sieht der Trainer alle aktuellen Fahrdaten, wie Ist- und Sollgeschwindigkeit, Streckenband mit vorausliegenden Signalen, Streckenkilometrierung, Grund einer Zwangsbremsung usw. Der Fahrtverlauf wird ausgedruckt und das Ergebnis wird analysiert, bewertet und mit dem Teilnehmer besprochen.

BUCHUNGSANFRAGE

Einführung und Einweisung in die Technik
Überwachungsfahrt mit dem Loksimulator
Besprechung, Ausgabe Fahrtenschreiber und Protokoll
pro Person 300 EUR zuzüglich Mwst.
Bei Buchungen für mehrere Personen bieten wir Ihnen gerne Staffelpreise nach Absprache an.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Pflichtfeld)
(Datenschutzerklärung)